Facebook Marketing

[headline_cufon_font_centered color=”#990000″]ERFOLG MIT FACEBOOK MARKETING[/headline_cufon_font_centered]

[headline_arial_medium_left color=”#000000″] Nur Sie wissen, wie wichtig Ihre Zeit ist (und wie wenig Sie davon haben, um neue Tricks zu erlernen)…[/headline_arial_medium_left]

„Wir zeigen Ihnen, wie Sie problemlos zum Facebook Marketing Experten werden, indem Sie selbst die aktuellsten Tipps und Tricks zum natürlichen Aufbau Ihres Geschäftes nutzen!“
„In nur 30 Tagen!“

Freunde im Internet Geschäft,

so ein Internet Geschäft kann schnell entmutigen, wenn es derart langsam voran kommt, dass es fast stehen bleibt. Vielleicht haben Sie sich ja schon ein gewisses Wissen angeeignet, wie man Besucher gewinnt und sich auch mit Facebook beschäftigt… aber die ganze Sache mit den sozialen Medien hat Ihnen bisher nicht die erhofften Ergebnisse gebracht, richtig? (Sie haben eher das Gefühl, Zeit verschwendet zu haben, weil Sie glaubten, mindestens zehn Mal pro Tag Ihr Facebook-Konto checken zu müssen).

Aber Sie sind nicht der einzige Mensch, der süchtig nach Facebook ist…

… und auch nicht die einzige Person, die dort landet, wenn sie nicht mehr weiß, wo sie sonst noch hingehen soll.

Manche Leute lieben Facebook. Manche Leute hassen Facebook… trotzdem schauen alle laufend vorbei.

Tatsache ist, Facebook ist am Weg, die Online-Welt zu erobern… und wächst Tag für Tag weiter.

[headline_arial_medium_centered color=”#990000″]Besser, Sie lassen Facebook für Sie
und nicht gegen Sie arbeiten[/headline_arial_medium_centered]

Doch dazu ist es nötig, dass Sie umdenken…

Grundsätzlich ist es ein Vorteil, dass so viele Leute süchtig nach Facebook sind! Und wüssten Sie nun auch noch ungefähr, wie diese Menschen denken – und darüber hinaus, wie Sie dieses Wissen dann auch für Ihr Geschäft nutzen können – stellen Sie sich vor, welchen Vorteil Sie Ihrer Konkurrenz gegenüber hätten.

Alle suchen auf Facebook nach dem neuen heiligen Gral im Marketing und ignorieren dabei die einfachen Fakten zu Facebook: die Grundprinzipien, die aktuellen Trends sowie die neuen, aktuellen Funktionen und Informationen zu Facebook. Sorry, aber das was vor zwei Jahren in der Welt der Medien angesagt war, zählt heute nicht mehr.

[headline_arial_medium_centered color=”#990000″]Was hat sich auf Facebook verändert…
und was steht immer noch im Mittelpunkt?[/headline_arial_medium_centered]

Facebook ist sowohl komplex als auch einfach… raffiniert, doch benutzerfreundlich. Sie müssen einfach nur wissen, mit welcher Seite von Facebook Sie es zu tun haben.

Sie müssen verstehen, wie Facebook „denkt“ und was hinter den diversen Funktionen steht. Es gibt nämlich zwei Seiten der Facebook-Medaille…

  • Die Grundprinzipien und Fakten, die es unwiderstehlich machen (ob man es nun liebt oder hasst)
  • Die aktuellen Veränderungen und neuen Funktionen – und wie diese helfen oder schaden können

Facebook ist im Grunde genommen nicht besonders kompliziert… Nur ein bisschen verworren, mit einer ganz speziellen Persönlichkeit und Unlogik. Es ist weniger mit einem Spiegel zu vergleichen, der seine User reflektiert, als mit einem fließenden Gewässer, das auf die Bewegungsmuster eines grossen Fischschwarms reagiert.

Es hat seine eigenen Charakteristiken und bleibt diesen immer treu. Egal welche neuen Funktionen eingeführt und welche alten deaktiviert werden, oder wie sich die Demographien ändern.

Dieses Biest mit seinen vielen Gesichtern mühelos zu beherrschen und zu steuern, werden Sie wohl nie ganz lernen, auch wenn Sie da und dort ein paar Tipps bekommen… aber das ist doch der Fehler, den wir alle schon einmal gemacht haben – eine kurze Anleitung kaufen und hoffen, dass wir damit ein Thema sofort und umfassend meistern, richtig?

Andererseits haben aber nicht genug Zeit für einen anstrengenden, endlosen Kurs. Und für Facebook sollte so ein Kurs sowieso nicht notwendig sein. (Schließlich geht es hier nur um soziale Kommunikation, und nicht um den Neubau des World Trade Centers.)

Deswegen habe ich das MUSS Facebook Marketing Wissen in leicht verdauliche „Portionen“ unterteilt, zusammen gestellt… so können Sie jeden einzelnen Teil zuerst richtig verdauen und in Aktivitäten umsetzen, bevor Sie zum nächsten Teil übergehen.

Darf ich vorstellen…

[headline_arial_medium_centered color=”#990000″]”Zielgruppen auf Facebook;
effektive Promotion mit Facebook;
effektive SEO mit Facebook;
Katastrophen vermeiden auf Facebook”[/headline_arial_medium_centered]

Diese vier einfachen, aber detaillierten Anleitungen versorgen Sie mit dem nötigen Grundwissen zu folgenden Themen:

Wie Facebook „denkt“ – und funktioniert

  • Die Psychologie der zwei Facebook-User Grundtypen und welchen Einfluss das auf die Nischen hat, in denen sie anzutreffen sind
  • Aktuelle Veränderungen, Funktionen und Trends – und wie man sie erkennt
  • Klassische Methoden und Strategien, die zu jeder Zeit funktionieren

Jede dieser mit harten Fakten gefüllten Anleitungen kommt mit einer gezielten Checkliste, damit Sie die wichtigsten Dinge überprüfen und wiederholen können, um sicher zu stellen, dass Sie nichts verpasst haben.

Und es gibt pro Lektion eine Aufgabe für Sie, die Sie erledigen können (und sollten, um den größten Nutzen aus diesem Material zu ziehen!)

[features_box_light_blue width=”75%” + border=”1px”]

Jede dieser einfach umzusetzenden Lektionen baut natürlich auf der Lektion der Vorwoche auf und vereinfacht so die Aufnahme dieses Stoffes

Schon in der ersten Lektion (Zielgruppen auf Facebook) werden Sie plötzlich verstehen, was es mit diesen Fakten und Faktoren auf sich hat:

[red_tick_list width=”100%”]

  • Die 2 Haupttypen von Facebook-Usern – unabänging von Nische oder Interessen
  • 13 Dinge, die diese Leute gern tun – und warum sie diese beachten sollten
  • 2 Schlüsselfaktoren zur Verfeinerung Ihrer Zielgruppenstrategie
  • Die unsichtbare Zielgruppendimension – und der Vorteil daraus für Facebook-User
  • Das dunkle Geheimnis jedes Facebook-Users – warum aber die Gründe jedes Users andere sind
  • Der erstaunliche geheime Faktor, der dazu führt, dass Facebook-User sehr wenig Toleranz für Inhalte haben, in denen versucht wird, ihnen etwas zu verkaufen
  • Was man über die Reichen und Berühmten wissen muss – und warum die meisten in diesem speziellen Markt keine Chance haben und untergehen
  • 9 Tricks zur Zielgruppenbestimmung – und die kleinen auffälligen Eigenheiten jeder dieser Methoden
  • Der „heisse“ Typ Facebook-Anzeige, die bessere Resultate als alle anderen Anzeigen bekommt
  • 14 Schlüsselfaktoren, die Sie kennen müssen, um genau beurteilen zu können, ob eine Facebook-Anzeige wirklich funktioniert
  • 10 Fragen, die sich Ihre Leser stellen, wenn Sie Ihre Facebook-Anzeige betrachten

[/red_tick_list]
[/features_box_light_blue]

Aber Facebook-Anzeigen sind nur ein kleiner Teil Ihrer Zielgruppen-Optionen. Diese soziale Plattform stellt noch viel mehr Möglichkeiten bereit, die Sie in Ihre Pläne einbinden können.

[features_box_light_blue width=”75%” + border=”1px”]Sie lernen auch:
[red_tick_list width=”100%”]

  • Was Sie unbedingt immer vermeiden müssen, wenn Sie Zielgruppen mit Facebook Events erreichen wollen
  • Die wichtigsten beiden Faktoren bei der Zielgruppenbestimmung, um aus Ihrer Facebook-Seite das Beste herauszuholen
  • Die beiden schlimmsten Umstände, derer Sie sich bewusst sein müssen um zu verhindern, dass Sie aufgrund Ihrer Wettbewerbe gesperrt werden!
  • Die Funktion, mit der Sie genau sehen können, wie es um Ihren Nischenmarkt auf Facebook bestellt ist
  • Was Sie über Anwendungen Dritter wissen müssen – und der Unterschied, den diese für Ihre Marketingpläne ausmachen können
  • Sechs Tipps über kleine aber feine Nuancen, die anderen entgehen – die Nuancen, die Ihnen einen Vorteil verschaffen können.

[/red_tick_list]
[/features_box_light_blue]
[headline_arial_medium_centered color=”#990000″]Warum auch Sie verschiedene Rollen spielen sollten…
aber nicht alle gleichzeitig[/headline_arial_medium_centered]

Geht es um die Identität auf Facebook, werden alle User zu Chamäleons. Aber trotz dieser unveränderlichen Tatsache müssen Sie wissen, wie man dabei konsequent bleibt – selbst während Sie sozusagen im Triebsand (die sich ständig ändernden Regeln und Anwendungen von Facebook) zu versinken drohen.

[features_box_light_blue]
Haben Sie die Grundlagen und Feinheiten der Zielgruppenbestimmung verinnerlicht, nehmen Sie sich in der zweiten Lektion die effektive Promotion bei Facebook vor:
[red_tick_list]

  • Das dunkle Geheimnis von Facebook – und was Sie tolerieren müssen
  • Eines der wichtigsten Elemente – Image Aufbau. Besonders auf Facebook
  • Vier einfache Wege zur Beständigkeit in Ihrer Werbung – selbst inmitten von Veränderungen
  • Vier Gewohnheiten, auf die Leute reagieren – und warum das für den Erfolg auf Facebook fatal ist
  • Warum Sie keine tollen Ergebnisse erzielen werden, solange Sie Ihren Freunden und Fans nicht diese 2 Dinge sagen
  • Warum der Aufbau einer starken, eigenen Identität eine wichtige Voraussetzung für Ihre Werbung ist
  • 14 Prinzipien zur Werbung auf Facebook – geschriebene und ungeschriebene „Regeln“
  • Ihre wichtigste Aufgabe um Ihrer Zielgruppe treu zu bleiben
  • Sieben Arten von Werbung – und was Sie über jede einzelne wissen müssen
  • Was sich auf Facebook verändert hat – die drei essentielle Regeln, die Sie nicht ignorieren dürfen

[/red_tick_list]
[/features_box_light_blue]
[headline_arial_medium_centered color=”#990000″]Sie befassen sich immer nur mit der richtigen Menge
an Informationen – im richtigen Tempo[/headline_arial_medium_centered]

Sind Sie in Schwung gekommen, nehmen wir alles, was Sie gelernt haben und setzen es in der dritten Lektion in spezielle, wirkungsvolle Suchmaschinen Optimierung (SEO) für Facebook um. Wir erforschen das Phänomen der „sozialen Suche“ und analysieren, wie diese für Ihr Unternehmen funktioniert.

[features_box_light_blue]
Hier lernen Sie:
[red_tick_list]

  • Die neueste und wichtigste Information zu SEO – entscheidend um Facebook wirkungsvoll zu nutzen
  • Der massive Vorteil, den Ihnen FriendFeed verschafft, nachdem es von Facebook aufgekauft wurde
  • Wie Facebook die Autorität von Google erschüttert hat – und die User gewohnheiten in den sozialen Medien, die dieses Erdbeben ausgelöst haben
  • Wie die Facebook-Suche wirklich funktioniert – und die beiden Kriterien, welche die Ergebnisse bestimmen
  • Zwei Fehler, die man niemals machen darf, wenn man sich eine coole Facebook URL aussucht
  • Sechs Wege, um sicher zu stellen, dass Facebook auch auf die Vorstellungen Ihres Marktes eingeht
  • Vier Bestandteile, auf die Sie für super Resultate nicht verzichten können
  • Die Top 10 Tipps für Facebook SEO – und jede Menge verborgener Probleme

[/red_tick_list]
[/features_box_light_blue]
Wir gehen diese Punkte, einen nach dem anderen durch, damit Sie genug Zeit haben, auch wirklich alles zu verdauen.

[headline_arial_medium_centered color=”#990000″]Versteckte Probleme – erkennen und vermeiden[/headline_arial_medium_centered]

[features_box_light_blue]
Und schliesslich, um zu verhindern, dass Sie unabsichtlich alles wieder zerstören, was Sie aufgebaut haben, beenden wir in der vierten Lektion unsere kleine Reise mit einer Katastrophen-Versicherung für Facebook. Thema sind die versteckten Fallen. Sie lernen damit umzugehen und – falls doch etwas passiert – den Schaden auszubessern.

Sie werden ohne Stress…
[red_tick_list]

  • Die 7 großen Facebook-Fehler vermeiden – und erkennen lernen, wann etwas kein Fehler ist
  • Den allerschlimmsten Fehler, den man auf Facebook machen kann, nicht machen – und lernen, wie Sie vermeiden, verbannt zu werden.
  • Den Unterschied zwischen Löschen und Deaktivieren Ihres Kontos bei Facebook (inklusive Details wie das geht) lernen
  • Sichergehen, dass Sie das niemals brauchen werden– selbst wenn Sie einen Fehler begangen haben
  • Den zweitschlimmste Fehler vermeiden lernen, den man auf Facebook machen kann – obwohl es sich dabei eigentlich um nichts Schlimmes handelt
  • Und wie Sie Konsequenzen vermeiden – indem Sie diese im Voraus entschärfen

[/red_tick_list]
[/features_box_light_blue]
Apropos „entschärfen“: Ein anderes Thema, mit dem wir uns eingehend befassen werden, sind die kleinen „Zeitbomben“, die in Ihren Privatsphäre-Einstellungen versteckt sind, und wie Sie diese neutralisieren oder reparieren. (Wir haben alle schon mal Filme gesehen, in denen eine Bombe entschärft wird,aber eine andere mit dem Countdown weiterläuft!).

Und ja, es hat dieses Jahr auf Facebook einen großen Aufruhr zum Thema Privatsphäre-Einstellungen gegeben. Alle Ungereimtheiten sind angeblich aus der Welt geschafft, aber was Sie hier lernen, wird Sie vielleicht überraschen.

(Keine Sorge, das ist alles schnell erledigt!)

[headline_arial_medium_centered color=”#990000″]Nicht nur “Was”,
sondern auch “Wie” und “Warum”[/headline_arial_medium_centered]

Sie lernen noch weitere Tricks, mit denen Sie anderen um einen Schritt voraus sein werden, z.B. wie man Facebook Fehler in Facebook Vorteile verwandelt. Und wie man seine Privatsphäre-Einstellungen testen kann, um sicherzugehen, dass Änderungen auch übernommen wurden.

Das alles wird aber keine große Hilfe für Sie sein, wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre Zeit auf Facebook einzuteilen. Auch dazu gibt es einen (natürlich kurzen) Abschnitt – 5 einfache Schritte, wie Sie Ablenkungen vermeiden.

Klingt das nicht besser, als die die üblichen unklaren Kurse und Reports? Macht Ihnen ein bisschen Denkarbeit (in angemessenen Dosen, natürlich) nichts aus, werden Sie die Arbeit mit diesen vier Lektionen genießen. Zu jeder Lektion bekommen Sie spezielle “Hausaufgaben” und eine eigene Checkliste.

[features_box_light_blue]
Ja, ich bin bereit, mich für diese vier einfachen, aber mit Informationen vollbepackten, Lektionen anzumelden, damit ich mir das Potential von Facebook wirklich zu nutze machen kann.

Ich habe realisiert, dass mir das helfen wird, alle Nuancen, Funktionen und Faktoren in diesem komplexen, aber benutzerfreundlichen Netzwerk zu meistern.

Ich freue mich darauf…
[red_tick_list]

  • Nicht nur zu lernen wie Facebook funktioniert, sondern auch wie es denkt und arbeitet
  • Meinen Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein, während diese noch mit den verschiedenen Funktion ihre Probleme haben
  • Die Denkweise der Facebook User zu verstehen und zu lernen, wie ich das für meine Zwecke nutzen kann
  • Die wenig bekannten Vorteile zu entdecken und die geheime Fallen zu umgehen
  • Die häufigen Katastrophen zu vermeiden, die immer wieder für große Enttäuschungen im Facebook Marketing verantwortlich sind
  • Mir die Zeit zu nehmen, jede Lektion zu verdauen und das Erlernte mit den einfachen Aufgaben zu perfektionieren
  • Endlich soweit zu sein, dass das Management meines Facebook Accounts etwas Selbstverständliches für mich wird
  • Die handlichen Checklisten an den Tagen zu genießen, an denen wirklich jede Sekunde zählt

[/red_tick_list]
[/features_box_light_blue]
Haben Sie genug von herkömmlichen Anleitungen, die Ihnen zwar sagen, was Sie tun sollen, aber nicht wie und warum, dann klicken Sie jetzt auf den untenstehenden Link und starten sofort:

[order_box_1 width=”60%” + border=”4px”][headline_arial_medium_centered color=”#990000″]Beginnen Sie jetzt damit, Facebook zu beherrschen![/headline_arial_medium_centered]

[/order_box_1]

Werden Sie Teil eines „exklusiven“ Klubs: Lachen Sie, wenn Sie andere stöhnen und über die „Nutzlosigkeit“ von sozialen Medien für Marketing jammern hören – und Sie sich selbst und Ihr Geschäft Schritt für Schritt auf Facebook etablieren. Aber tun Sie das sofort, damit Sie in den Genuss dieses nur begrenzte Zeit verfügbaren speziellen Angebotes kommen.

Konnten Sie bisher nur davon träumen, in Ihre Nische zu dominieren, dann tun Sie JETZT den Schritt und nutzen Sie die Macht von Facebook für Ihr Geschäft. Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen, Ihren Traum zur Wirklichkeit zu machen.

[order_box_1 width=”60%” + border=”4px”]Klicken Sie hier, um Ihr Facebook-Abenteuer zu beginnen:
[/order_box_1]

Hinterlasse einen Kommentar