Keyword Recherche

[headline_cufon_font_centered color=”#990000″]Keyword Recherche[/headline_cufon_font_centered]

[headline_arial_medium_centered color=”#000000″]Erlernen Sie die Sprache, mit der Leute ihre Probleme beschreiben[/headline_arial_medium_centered]

Keyword Recherche als Mittel der Marktforschung ist unglaublich effektiv. Die Leute verwenden nämlich Suchmaschinen (Google) dazu, um Lösungen für ihre Probleme zu finden. Und jemand, der ein Problem hat, ist meist auch bereit, Geld für eine Lösung zu bezahlen.

Nun gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, ein und dasselbe Problem zu formulieren. „Katzenfutter“ könnte auch „Katzenleckerlis“, „Futter für
Kätzchen“ oder „Biokatzenfutter“ genannt werden. Jemand, der eine Katze füttern muss, könnte diese Begriffe in seiner Suche verwenden oder auch noch unzählige andere – und Google zeichnet jeden einzelnen dieser Begriffe auf.

Das ergibt einen ganzen Berg von Daten dazu, wonach mit welchen Begriffen gesucht wird – und der wartet nur darauf, analysiert zu werden. Deswegen ist eine erste Recherche von Keywords immer ein entscheidender erster Schritt beim Aufbau eines Online-Unternehmens.

Keyword Tool, das kostenlose Recherche Tools von Google, macht diese Daten verständlich. So können Sie z.B. unerschlossene Nischenmärkte lokalisieren, indem Sie Probleme finden, für welche viele Menschen nach Lösungen suchen – und dabei aber keine wirklich zufriedenstellenden Lösungen angeboten bekommen. Sind Sie es, der zuerst einen dieser hungrigen Märkte findet und dann eine Lösung entwickeln um diesen Markt zu bedienen, haben Sie die halbe Schlacht schon gewonnen.

Hinterlasse einen Kommentar